gerli_neunov_16

Tantra Berührungstraining

Mein Tantra Berührungstraining bietet Ihnen einen geschützten Raum der Selbsterfahrung und des Lernens. In einem sicheren, liebevoll gestalteten Raum können Sie sich selber näherkommen und ganz individuell können Sie so Antworten auf Ihre Fragen finden und Sie können ausprobieren, mit viel Anregung, Hilfestellung und Führung.

 

Oft werde ich von meinen Klienten gefragt, ob Sie mich auch berühren dürfen?
Achtsam, absichtslos und ohne Erwartungsdruck mich berühren wollen JA. Tantrische, liebevolle Hände sind herzlich willkommen.
Absichtslose Berührungen auf Augenhöhe und ganz ohne Erwartungsdruck, mich erforschen wollen, mich kennenlernen wollen, ein JA zu neuen Wegen, ja dazu lade ich Sie herzlich ein.
Mich gezielt ausgreifen wollen mit dem eigenen, inneren Druck um eigene Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen und zu befriedigen NEIN.

Mein Berührungstraining wird ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche angepasst, ich freue mich auf neue Wege, die Sie mir mitbringen.
Bei einer echten Tantramassage sind die Rollen immer klar verteilt. Bei meinem Berührungstraining verändert sich die Gerichtetheit von Berühren und Berührt werden. Ich bin Ihre Trainerin wenn es darum geht mit den Augen, mit weichen Händen liebevoll, mit Hingabe und Achtsamkeit zu berühren.

Wie kann ich mich in die Welt von Hingabe und Vertrautheit einfühlen?

Mein Berührungstrainings Konzept soll Sie leiten Berührungen zu geben als auch geschehen zu lassen.
Bei einer Tantramassage geht es darum den eigenen Körper wahr zu nehmen und besser kennenlernen, es geht nicht darum alte Muster zu bedienen. Ich will Sie mit meinen Berührungstraining gerne auf eine neue Reise einladen.

Das Tantra Berührungstraining ist zu jeder Tantramassage dazu buchbar!

 

Ich freue mich von ganzem Herzen auf eine innige Zeit mit Ihnen von Herz zu Herz.

Ihre Gerlinde